+43 (0)5 90 909 4174 office@sprachdienstleister.eu

fh_wels

Vor Kurzem haben wir an der FH Oberösterreich in Wels (Bachelorstudiengang Produktdesign und Technische Kommunikation) eine Informations-Plattform zu Sprachressourcen und Sprachtechnologie-Werkzeugen“ fertiggestellt, die nun unter https://www.fh-ooe.at/campus wels/studiengaenge/bachelor/ produktdesign-und-technische-kommunikation/forschung-entwicklung/ verfügbar ist.

Die dort beschriebenen Nachschlagewerke und Hilfsmittel (mehr als 50!) sind in der Regel kostenfrei nutzbar und richten sich an technische Redakteurinnen/Redakteure einerseits und Übersetzer/innen andererseits; aber auch für Dolmetscher/innen sowie Dokumentations- und Terminologiefachleute ist einiges dabei.

Im Sommersemester 2015 forschte eine Studierenden-Gruppe des Bachelorstudienganges Produktdesign und Technische Kommunikation an der FH Oberösterreich zum Thema „Hilfsmittelbenutzung und Rechercheverhalten in der technischen Redaktion“. Ein Ergebnis der Studie: Zwar gibt es einige kostenlose Sprachressourcen (z. B. Terminologiedatenbanken) und Sprachtechnologie-Werkzeuge (z. B. zur Textanalyse), allerdings fehlt eine entsprechende Übersicht. Daher haben in einem F&E-Nachfolgeprojekt Studierende und Lehrende gemeinsam eine „Informations-Plattform zu Sprachressourcen und Sprachtechnologie-Werkzeugen“ entwickelt, die seit Kurzem verfügbar ist. Die Plattform soll technischen Redakteur/inn/en, Übersetzer/inne/n, Dolmetscher/innen sowie Dokumentations- und Terminologiefachleuten den Arbeitsalltag erleichtern.

Freundliche Grüße

FH-Prof. Mag. Dr. Georg Löckinger
Professor im Bachelorstudiengang
Produktdesign und Technische Kommunikation

FH Oberösterreich
University of Applied Sciences Upper Austria
Stelzhamerstraße 23
4600 Wels/Austria
Tel.: +43 (0) 50804 43876
Mobil: +43 (0) 664 80484 43876
Fax: +43 (0) 50804 943876
E-Mail: georg.loeckinger@fh-wels.at
Web: www.fh-ooe.at/pdk

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?